News

TAIFUN wird Teil von Unternehmensgruppe

Die TAIFUN Software AG sowie ihre drei Tochterunternehmen sind Mitglied einer Unternehmensgruppe geworden, die künftig als umfassende Software-Plattform für sämtliche Gewerke im deutschsprachigen Handwerk agiert.

Die Bildung der Unternehmensgruppe wurde initiiert durch den deutschen Technologieinvestor LEA Partners aus Karlsruhe.

Neben TAIFUN und den Tochterunternehmen TAIFUN eBusiness, Engel Dataconcept sowie bauOffice sind in der Unternehmensgruppe auch die Unternehmen M•SOFT und PinnCalc vertreten.

Die Geschäftsführung von TAIFUN verbleibt weiterhin bei Heiko Mundt und Holger Studtmund. Auch die bisherigen Standorte Hannover und Bischofsheim in Deutschland sowie Wiener Neustadt in Österreich bleiben erhalten.

„Der Markt ist derzeit stark im Wandel, und um unseren bisherigen Erfolg zu behaupten und auszubauen, ist die Eingliederung in die Unternehmensgruppe ein richtiger Schritt“, erklärt Heiko Mundt, Vorstand der TAIFUN Software AG. „Wir schaffen damit Synergien für die Teams und die Produkte und sichern damit die Stabilität unseres Wachstums. Und selbstverständlich freuen wir uns auf eine weiterhin gemeinsame und produktive Zukunft mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern“.

Holger Studtmund, ebenfalls Vorstand der TAIFUN Software AG, ergänzt: „Wichtig ist, für unsere Kunden wird sich nichts ändern! TAIFUN ist wie gewohnt ein verlässlicher Partner und wird aus dieser neuen Verbindung noch stärker hervorgehen.“