Datenschutz

Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

(1) Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen oder sich direkt auf Sie beziehen, also z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzungsverhalten dieser Website.

(2) Diensteanbieterin gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die TAIFUN Software AG, Joachimstr. 2, 30159 Hannover. Genauere Angaben entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

§ 2 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

(1) Bei rein informatorischer Nutzung dieser Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Information übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen, mit Ausnahme derjenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Web-Browser, abhängig von Ihren Einstellungen, uns übermittelt, um Ihnen den Besuch unserer Website zu ermöglichen. Bei diesen personenbezogenen Daten handelt es sich um:

  • IP- Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihre Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt Ihrer Anforderung
  • Zugriffstatus/HTTP- Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der Ihre Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

§ 3 Cookies und Social Media

(1) Matomo

Diese Website benutzt das Webanalytik-Programm Matomo (http://matomo.org/). Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Piwik wurde von uns dergestalt eingestellt, dass wir Sie ohne Ihre Zustimmung nicht identifizieren können.

Sollten Sie der Nutzung widersprechen, müssen wir Sie bitten, die Seite zu verlassen oder nachfolgend in Ihrem Browser einen sog. Opt-Out-Cookie zu hinterlegen, der eine Speicherung von Nutzungsdaten durch Matomo verhindert. Beachten Sie bitte, dass dieser Cookie wieder gelöscht wird, wenn Sie in Ihrem Browser allgemein Cookies löschen. Sie müssten dann erneut beim nächsten Besuch auf unserer Seite den Opt-Out-Cookie aktivieren. Zur Aktivierung des Opt-Out-Cookies entfernen Sie einfach das nachfolgende Häkchen durch Betätigung der Checkbox.

(2) YouTube

Wir binden auf unserer Website zudem Videos der YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, ein, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie ein eingebundenes Videos aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube bzw. Google hergestellt und der eingebundene Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser dargestellt. An die YouTube bzw. Google Server wird dabei übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sollten Sie bei YouTube als registrierter Nutzer während des Besuches unserer Internetseiten bei YouTube eingeloggt sein, wird YouTube die jeweilige Verbindung Ihrem persönlichen Nutzerkonto zuordnen, was Sie verhindern können, wenn Sie sich zuvor ausloggen (abmelden).

Weiterhin weisen wir darauf hin, dass mit dem Aufrufen der eingebunden Inhalte eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk DoubleClick von Google hergestellt wird, wodurch http-Cookies in Ihrem Browser gesetzt werden können, die in Ziff. 2 genannten Daten sowie ehemalige Websitenbesuche erfassen und ein verhaltensbasiertes Profil von Ihnen erstellen können.

§ 4 Nutzung der Website zur Kontaktaufnahme

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir Ihnen als Diensteanbieterin die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Sämtliche personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, Fax- und Telefonnummer sowie Ihre E-Mail-Adresse sowie sonstige Angaben, welche Sie uns freiwillig machen, werden von uns ausschließlich gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

§ 5 Anmeldung zum Schulungsangebot

Mit der Anmeldung zu einem unserer Schulungsangebote erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert, verarbeitet und benutzt werden.

Alle im Rahmen der von TAIFUN Software AG innerhalb der Leistungsbringung anfallenden übermittelten personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und Interessenten erhoben, verarbeitet und genutzt.

§ 6 Rechte auf Auskunft und Widerruf

(1) Sie haben das Recht, von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, einschließlich deren Herkunft, Zweck der Speicherung, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten ggf. weitergegeben werden.

(2) Einwilligungen zur Nutzung von personenbezogenen Daten, die sie uns erteilt haben oder noch erteilen werden, können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenlos widerrufen werden.

(3) Ihre vorgenannten Rechte auf Auskunft und Widerruf richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@taifun-software.de oder an unsere im Impressum angegebene Adresse.