TAIFUN Handwerk

Handwerkersoftware
für Ihr Gewerk

TAIFUN Handwerk unterstützt Sie von der Auftragsabwicklung über die Lagerverwaltungs bis hin zur Abrechnung. Eine Komplettlösung für Ihr Gewerk.

Projekte

Alles im Griff: durchdachte Projektverwaltung

Klar: Umfangreiche Aufträge erfordern mehr Übersicht und mehr Funktionen als einfache Arbeiten, die an einem Tag erledigt sind. Hier sorgt die Projektverwaltung in TAIFUN für Überblick.

In ihr sind alle Verkaufs- und Einkaufsbelege. Dazu gehören auch Materiallieferscheine und Abschlagsrechnungen. Sie können dem Projekt Briefe und Kontakte zuordnen und sogar Dokumente, die Sie mit anderen Programmen erstellt haben. Alles zusammen wird Ihnen in der Projektübersicht anschaulich dargestellt.

Alles an einem Platz – für problemloses Handling

Weil ein Projekt eben umfangreich sein kann, können Sie beliebig viele Bilder speichern und Daten aus anderen Anwendungen einbinden: Word-Briefe, Excel-Tabellen, CAD-Zeichnungen …

Eingebundene Dokumente werden zur Bearbeitung einfach mit einem Doppelklick geöffnet. Auf diese Weise wird ein Projekt im TAIFUN zu Ihrer Bauakte, in der alle wichtigen Informationen gesammelt werden.

Übersicht Projektordner

GAEB – ÖNORM – UGL

Angebote und Leistungsbeschreibungen

GAEB und ÖNORM sind fest in die Projektverwaltung integriert. Sie importieren die Angebotsanforderung, preisen sie aus, indem Sie zu den Positionen Leistungen anlegen und den Beleg eventuell noch einmal durchkalkulieren, und exportieren Ihr Angebot einfach wieder.

Wenn Sie für Ihr Projekt ein eigenes Leistungsverzeichnis erstellen oder für einen Planer arbeiten, steht Ihnen das Zusatzmodul GAEB-Export zur Verfügung.

Preisanfragen und Bestellungen

Verfahren für den Datenaustausch vereinfachen und beschleunigen die Bearbeitung von Anfragen und Bestellungen. TAIFUN verfügt bereitsin der Standardversion über die UGL-Schnittstelle, die u.a. bei Cordes & Graefe im Einsatz ist.


LV-Bearbeitung

Komfortabel und zeitsparend für Sie

Lesen Sie Ausschreibungen ein und ordnen Sie den einzelnen Positionen Artikel oder Leistungen dazu. TAIFUN „merkt” sich diese Zuordnungen. Wird bei einem später importierten Leistungsverzeichnis eine Position erkannt, die den gleichen Leistungstext enthält, ordnet TAIFUN automatisch den richtigen Artikel bzw. die entsprechende Leistung zu.

Schnittstelle merkt sich Zuordnungen zwischen Ausschreibungstext und Artikelstamm

Den Markt transparent machen

Mit dem Zusatzmodul TAIFUN Preisspiegel vergleichen Sie Preise auf Positionsebene und ermitteln schnell den günstigsten Bieter. Ihre Preisauswahl übertragen Sie mit einem Mausklick direkt in die Kalkulation Ihres Angebotes.

Mehr System, mehr Übersicht

Preisspiegel können nach unterschiedlichen Kriterien erstellt werden. Übernehmen Sie Auswertungen einfach in eine Tabellenkalkulation (Microsoft Excel oder Open Office Calc). Ihre Bieter können Sie mit TAIFUN Preisspiegel in Bietergruppen einordnen.

TAIFUN Preisspiegel

Den Einkauf im Griff

Ob es sich um Preisanfragen beim Materialeinkauf oder um umfangreiche Leistungsverzeichnisse handelt – übersichtlich werden Ihnen zu jeder Position die Preise der Bieter und die zugehörigen Artikel angezeigt. Der günstigste Preis wird gekennzeichnet.


Kalkulation

So rechnet sich Ihr Projekt!

Ermitteln Sie, ob Sie wirklich kostendeckend arbeiten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Angebot so kalkuliert ist, dass Ihr Projekt den anvisierten Deckungsbeitrag einbringen wid – mit TAIFUN ein Kinderspiel!

Alles unter Kontrolle

In der Begleitkalkulation haben Sie immer alle Vorgänge zusammen im Blick. Das eröffnet Ihnen Spielräume bei der Kalkulation einzelner Auftragspositionen.

Einzelne Abschnitte oder Aufgabenbereiche können Sie jederzeit neu durchkalkulieren, und zwar sowohl über ausgewählte Positionen als auch den gesamten Beleg. Dabei haben Sie verschiedene Verfahren zur Auswahl.

Soll-Ist-Abgleich

Die Nachkalkulation ist immer auf dem aktuellen Stand des Projekts und ermöglicht jederzeit den Vergleich von Plansoll und Ist, übersichtlich gegliedert nach Material, Lohn und Fremdleistung sowie den sonstigen Kostenarten. Plus die Übersicht über geleistete Stunden.

Nachkalkulation warnt auch bei komplexen Projekten zuverlässig, wenn de Deckungsbeitrag in Gefahr gerät

Kalkulationshilfe

Sie wollen schnell und zuverlässig Ihre Stundenverrechnungssätze ermitteln? Entdecken Sie das Zusatzmodul TAIFUN Kalkulation!


Abrechnung

Geschäfte reibungslos abwickeln

Sammelrechnungen aus Aufträgen oder Lieferscheinen sind ebenso möglich wie Abschlags- und Schlussrechnungen, die Sie nach Aufmaß, Massenermittlung, Auftrag, Lieferschein oder pauschal erstellen können.

Welche Methode Sie auch bevorzugen, in jedem Fall wird mit Rechnungsstellung das Aufmaß angepasst und die Summe der Abschlagsrechnungen wird in der Schlussrechnung – wahlweise nach VOB – wieder abgezogen. Teilschlussrechnungen ermöglichen es, abgeschlossene Teile eines Projekts gesondert abzurechnen.

Die perfekte Schlussrechnung mit Titelzusammenstellung

Umfangreiche Projekte sind häufig in Lose und Titel unterteilt und führen zu entsprechend langen Schlussrechnungen. Die Titelzusammenstellung am Ende der Schlussrechnung im TAIFUN fasst alles noch einmal schön übersichtlich zusammen.

Schlussrechnung mit Abrechnungsblatt nach STLB-Bau listet alle erfolgten Abschlagsrechnungen, Zahlungen auf

Machen Sie Ihrem Kunden die Zahlung leicht!

Am Ende einer Schlussrechnung werden die Daten der Abschlagsrechnungen und alle eingegangenen Zahlungen in einer Übersicht zusammengestellt.

So sieht der Kunde auf den ersten Blick, dass seine bereits geleisteten Zahlungen korrekt verbucht wurden und welcher Betrag noch offen ist.