News

Weihnachten: Infos & Erreichbarkeit

Inventur mit TAIFUN Handwerkersoftware

16.12.2020

Das nun endende Jahr 2020 war für uns alle besonders, vor allem besorgniserregend. Wir hoffen, Sie und Ihre Lieben haben diese Zeit gut überstanden! Trotz aller Umstände bedanken wir uns für die gute Zusammenarbeit und Treue. Auch wenn das diesjährige Weihnachtsfest anders sein wird, wünschen wir Ihnen dennoch schöne und entspannte Feiertage sowie einen guten Rutsch ins, hoffentlich bessere, Jahr 2021 – bleiben Sie alle gesund!

Wie jedes Jahr spenden wir auch in diesem – und zwar an:

________________________________________________

Erreichbarkeit während der Weihnachtstage

Auch wir genießen die Feiertage so gut es geht und stehen Ihnen deshalb vom 28.-30.12. in kleiner Besetzung zur Verfügung. Ab dem neuen Jahr, dem 04.01.2021, sind wir dann wieder in vollem Umfang für Sie da.

________________________________________________

Inventur mit TAIFUN – ganz einfach

Zum Jahreswechsel steht in vielen Betrieben die Inventur auf dem Plan, auch bei Ihnen? Von der Vorbereitung über die Bestandserfassung bis hin zur Inventurbewertung – wie das Ganze mit der TAIFUN Handwerkersoftware funktioniert, erfahren Sie in unserem Schulungsvideo: Video ansehen.

________________________________________________

Tipps zum Jahreswechsel

In der Buchführung gelten für die Aufbewahrung von Unterlagen gesetzliche Fristen von sechs bzw. zehn Jahren. Im Rahmen Ihres Jahresabschlusses und mit Ablauf dieser Fristen können Sie nach dem 31. Dezember 2020 bestimmte Unterlagen ohne Bedenken vernichten, z. B.:

  • Buchungsbelege (Rechnungen, Kontoauszüge usw.) aus dem Jahr 2010
  • Jahresabschlüsse, Inventare usw., die 2008 oder früher aufgestellt wurden
  • Lohnkonten aus 2016 oder früher
  • Sonstiges wie Auftragsbücher, Versicherungspolicen usw. aus dem Jahr 2016 oder früher