News

TAIFUN-App für iPhone/iPad – jetzt einfach Adressen offline nutzen

Mit der TAIFUN-App jetzt auch offline arbeiten

15.04.2016

Kennen Sie das? Sie nutzen unterwegs die TAIFUN-App, doch hier und da ist das Netz schlecht oder bricht völlig zusammen. Z. B. beim Kunden im Keller, während Sie einen Folgeauftrag anlegen möchten. Das neue Update für unsere TAIFUN-App für iPhone und iPad schafft Abhilfe: Sie können jederzeit auf Ihre Aufträge zugreifen und auch neue Verkaufsaufträge offline anlegen.

Dasselbe Prinzip bei den Adressen: Alle Ihre in TAIFUN hinterlegten Adressen können Sie mit einem Klick herunterladen. Auch die Ansprechpartner von jeder Adresse werden auf Ihrem iPhone oder iPad lokal gespeichert.

Klicken Sie einfach innerhalb der Adressliste oder der Auftragsübersicht auf den Button „Offline verfügb.“ und alle Daten werden auf Ihr Gerät geladen.

Jetzt kostenfrei das Update oder die Demoversion laden!


Die Neuerungen im Überblick:

  • Adressen für die Offline-Verfügbarkeit komplett herunterladen inkl. aller hinterlegten Ansprechpartner
  • Verkaufsaufträge auch im Offline-Modus anlegen
  • Kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Hinweis: Für einige der Neuerungen ist mindestens die Version 15.00.09 von TAIFUN Handwerk/Handel/openBusiness und TAIFUN WebConnect nötig.

Weitere Informationen zur TAIFUN-App