News

Simply the best – Carina Lanzendorf geehrt

Bundesbeste Carina Lanzendorf (li.) und Bundesministerin Schröder (Foto: Jens Schicke)

Mit Vorstandsmitgliedern von TAIFUN (Foto: Jens Schicke)

Nadja Kapitza (Foto: Frank Kosching)

02.01.2013

Wir sind stolz auf Carina Lanzendorf. Sie hat ihre Ausbildung zur Bürokauffrau bei TAIFUN mit „sehr gut“ abgeschlossen und wurde Bundessiegerin ihres Jahrgangs. Dabei setzte sie sich deutschlandweit unter 20.972 Azubis durch. Aber Carina ist nicht die erste Top-Auszubildende bei TAIFUN. Nadja Kapitza hatte 2009 ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielt.

Carina Lanzendorf

Für ihre Leistung wurde Carina von der Industrie- und Handelskammer ausgezeichnet und nahm an der »7. Nationalen Bestenehrung« in Berlin teil. Zusammen mit 228 weiteren Auszubildenden aus allen Regionen Deutschlands wurde sie von Bundesministerin Dr. Kristina Schröder als »Beste der Besten« geehrt. Moderiert wurde die Galaveranstaltung von Barbara Schöneberger.

Ihre Ausbildung bei TAIFUN hatte Carina im August 2009 begonnen. Bis zur Berufsschule in Neustadt am Rübenberge war es ein ganzes Stück Weg. Das schmälerte indes nicht den Erfolg: »In allen Schuljahren hatte ich überall eine 1, außer im zweiten Jahr, da hatte ich eine 2 in Politik« erinnert sie sich. Ähnlich erfolgreich waren ihre Prüfungsergebnisse.

Aufgrund ihrer guten Noten verkürzte Carina ihre Ausbildung. Aber der schulische Teil war das eine. »Bei TAIFUN durfte ich sehr schnell eigenverantwortlich arbeiten«, hebt sie hervor. »Ich hatte Einblick in viele Abteilungen wie Verwaltung, Einkauf, Verkauf, Lager. Und das gute Betriebsklima trug dazu bei, dass die Ausbildung wirklich Spaß machte.«

Nach ihrer Ausbildung wurde Carina von TAIFUN übernommen. Heute organisiert sie Messen und Veranstaltungen und übernimmt alle Verwaltungsaufgaben. 

Nadja Kapitza
Nadja Kapitza, einst selbst Auszubildende bei TAIFUN, absolvierte seinerzeit eine vergleichbar gute Lehre: Bestnoten in praktisch allen Fächern, sehr gute Prüfungsergebnisse, Verkürzung der Ausbildung.

»Ich begann im August 2006 bei TAIFUN und bekam nach Beendigung der Ausbildung sofort einen Vertrag«, erinnert sich die ehemalige Stewardess. »Da meine damalige Mit-Auszubildende die Firma nach ihrer Ausbildung verlassen hatte, benötigten wir rasch Ersatz – und so kam Carina zu uns. Beim Auswahlverfahren durfte ich übrigens schon selbst mit entscheiden!«

Im Mai 2011 absolvierte Nadja die Ausbildereignungsprüfung und darf seither selbst Bürokaufleute ausbilden. Heute managt sie bei TAIFUN die Bestellabwicklung und alle anfallenden Verwaltungsaufgaben.

Trotz des Erfolges gibt es aber auch ein Leben jenseits der Arbeit: Nach Feierabend unterrichtet Nadja in ihrer Heimatstadt Hildesheim als Tanzlehrerin und tanzt selbst regelmäßig erfolgreich Turniere.